Willkommen auf unserer neuen Internetseite

Du fragst dich grade „Ist das schon Alles?“ „Nein! Noch lange nicht!“, antworten wir! Nachdem unserer bisheriger Webauftritt unheilbar veraltet und technisch von Vorgestern war haben wir uns dazu entschlossen, uns nicht mehr an der Restauration der alten Seite zu versuchen, sondern mal ganz von vorn zu beginnen. Klingt easy ist aber eine ganze Menge […]

Sebastian und Kerstin für den Landesvorstand

Die Linksjugend[’solid] Schleswig-Holstein unterstützt Kerstin Schöneich und Sebastian Borkowski in ihrer Kandidatur für den Landesvorstand! Was? Landesvorstand? Etwa der Partei DIE LINKE? Ob Parteien die Lösung aller Probleme sind, ist bei uns nach wie vor umstritten – wie könnte es auch anders sein. Aber eins ist doch klar: Wenn wir mit einer Partei gut zusammenarbeiten […]

Wovor darf man Angst haben?

Was bedeutet es „berechtigte Angst“ zu haben? Um das herauszufinden, muss vor allem das Wort „berechtigt“ betrachtet werden. Der Duden definiert das Wort so: „berechtigt – Adjektiv – zu Recht bestehend, begründet“. Eine berechtigte Angst muss also auf Gründen beruhen. Damit ist also klar definiert, dass das Wort berechtigt keinerlei Wertung mit sich bringt, sprich, dass jede Begründung, egal […]

Linksjugend['solid] - sozialistisch, demokratisch, antifaschistisch, feministisch

NACH DER WAHL: AKTIV WERDEN GEGEN RASSISMUS UND KAPITALISMUS

Als Linksjugend [’solid] Schleswig-Holstein waren wir Wahlkampf aktiv mit DIE LINKE. Schleswig-Holstein auf der Straße und haben uns der rechten Hetze der AfD, sowie der Politik der Establishment-Parteien entgegen gestellt. In Schleswig-Holstein konnte DIE LINKE. Schleswig-Holstein ihr Ergebnis auf 7,% im Gegensatz zur Landtagswahl und letzten Bundestagswahl erhöhen. Diese Verbesserung verblasst aber angesichts der massiven […]

Bleiberecht für alle Afghaninnen und Afghanen! – Für eine offene Gesellschaft!

Aufruf zur landesweiten Demonstration am 10. Juni 2017 – 12:00 Uhr – vom Hauptbahnhof zum Landeshaus Kiel, und zur Mahnwache am 6. Juni anlässlich der konstituierenden Sitzung des neuen Landtages, 9:30 – 11:00 Uhr, vorm Landeshaus – Düsternbrooker Weg 70 – Kiel Am 13. Mai 2017 endete der schleswig-holsteinische Abschiebestopp nach Afghanistan. Auch vor dem Hintergrund der […]

Refugees Welcome - kein Mensch ist illegal

Demoaufruf – Keine Abschiebungen nach Afghanistan!

Am 14. Mai endet der schleswig-holsteinische Abschiebestopp nach Afghanistan. Daher ist jetzt erst Recht der Zeitpunkt gekommen, an dem wir als Gesellschaft anfangen müssen, ein klares Zeichen gegen Abschiebungen, und insbesondere gegen Abschiebungen nach Afghanistan, zu setzen.   Zusammenstehen gegen Abschiebungen Freitag, 12.05.2017, 17:00 Uhr Hauptbahnhof Kiel   Am 14.02.2017 wurde der Abschiebestopp für Geflüchtete […]

Brauchen wir überhaupt noch Feminismus?!

JA! Man mag meinen, wir leben doch schon längst im Zeitalter der Gleichberechtigung – immerhin sind Frauen und Männer vor dem Gesetzt gleich, Mädchen haben dieselben Bildungschancen und schneiden im Schnitt in der Schule sogar besser ab als die Jungs, wir sehen immer mehr Frauen in Führungspositionen und auch in den Männerberufen setzten sie sich […]

Jugendwahlkampf: Symbolische Mauer macht in Neumünster auf EU-Grenzpolitik aufmerksam

Am 29. April hat die neu gegründete Basisgruppe Neumünster der linksjugend [‘solid] ihre erste öffentliche Aktion durchgeführt: Auf dem Großflecken, wenige Meter vom Wahlkampfstand der AfD entfernt, machte die selbstgebaute solid-Grenzmauer aus Kartons Passant*innen auf die unmenschliche EU-Grenzpolitik aufmerksam. Die Genoss*innen verteilten Flyer zum Thema und erhielten einigen Zuspruch, es gab aber auch aufgeregte Diskussionen. […]

AfD in Aukrug – Round 2

Unsere Alternative heißt Solidarität! Gegen den Wahlkampfauftritt der AfD Neumünster mit Alexander Gauland Am kommenden Donnerstag 27.04.17 will die AfD Neumünster ihre rechte Hetze in Aukrug verbreiten. Bereits Anfang März hatte der Landesverband der Partei seinen Wahlkampfauftakt nach Aukrug verschieben müssen, nachdem breit getragener öffentlicher Protest dafür gesorgt hatte, dass die Partei in Kiel keine […]