Basisgruppenseminar

Als basisdemokratischer Verband passiert bei uns der Großteil politischer Aktionen und Arbeit auf lokaler Ebene in den Basisgruppen. Damit dabei alles reibungslos läuft hilft es manchmal, sich grundsätzliche Gedanken über die eigene Organisationsform und Struktur zu machen.

Daher habe ich uns für den 10. November ein Basisgruppenseminar organisiert. Wir treffen uns um 11 Uhr in der Landesgeschäftsstelle (Exerzierplatz 34, Kiel). Das Seminar ist offen für alle Genoss*innen und besonders interessant für neue Basisgruppen oder solche, bei denen ein wenig die Luft raus ist.
Inhaltlich werden wir verschiedene Themen bearbeiten:

– Wozu überhaupt Basisgruppen?
– Was muss eine Basisgruppe „leisten“, damit Leute dabeibleiben und alle die Lust an der Sache behalten?
– Arbeit konkret (Moderation, Verantwortungsverteilung, mögliche Hindernisse)
– Konfliktbewältigung

Dabei wird es natürlich viel Raum für Vernetzung, Austausch und Nachfragen geben.

Um mir die Planung ein bisschen zu erleichtern, bitte ich um eine kurze Anmeldung an malte(a-mit-kringel)linksjugend-sh.de. Dann kann ich einschätzen wie viel Material, Getränke und Snacks wir brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
23 + 15 =